...gemeinsam die Zukunft gestalten...

Auf unserer Internetpräsenz möchten wir Sie über unsere Tätigkeiten als Dienstleister und Verbund von Geschäftsstellen innerhalb des Gesundheitswesens informieren

Die Innungsgeschäftsstelle der Gesundheitshandwerke wurde bereits am 01.01.1971 gegründet. Ehemals bestand die Innungsgeschäftsstelle aus den Hamburger Innungen der Augenoptik, Orthopädie-Technik, Orthopädie-Schuhtechnik und Zahntechnik. Aufgabe war auch damals wie heute die Übernahme der innungsrelevanten Verwaltungsaufgaben und die Interessenvertretung der einzelnen Handwerksbereiche gegenüber der Politik und anderen öffentlichen sowie privaten Einrichtungen.

Im Verlauf der folgenden Jahrzehnte hat sich die Innungsgeschäftsstelle als Verbund von Gesundheitshandwerken im Bereich der Orthopädie-Technik und Zahntechnik profiliert. Die ehemaligen Mitgliedsinnungen der Augenoptik und Orthopädie-Schuhtechnik sind in die Vereinigten Innungsgeschäftsstelle in Hamburg (VIG) übergegangen. Aus dem ehemaligen regionalen Innungsbereich Hamburg wurde aufgrund der Spezialiserung im Bereich der Gesundheitshandwerke eine regional übergreifende Geschäftsstelle geschaffen. So schlossen sich der Innungsgeschäftsstelle der Gesundheitshandwerke im Jahr 1991 die Zahntechniker-Innung Mecklenburg-Vorpommern sowie die Landesinnung für Orthopädie-Technik Mecklenburg-Vorpommern an. Bereits vorher wurden die Innungen für Orthopädie-Technik Hamburg, Hannover und Niedersachsen-West Mitglieder der Innungsgeschäftsstelle. Auch die Zahntechniker-Innung des Landes Schleswig-Holstein kam hinzu. Diese genannten Einzelinnungen bündelten jedoch im Laufe der Zeit ihre Kompetenzen und so kam es zu Fusionen einzelner Innungen - letztere vertreten wir heute. Im Jahr 2007 hat sich weiterhin die Landesinnung für Orthopädie-Technik Sachsen-Anhalt der Innungsgeschäftsstelle angeschlossen. Seit 2008 vertritt die Innungsgeschäftsstelle zudem die Belange des Deutschen Bundesverbandes der Epithetiker e.V. - dbve.

Diese Entwicklung der letzten Jahrzehnte spricht für sich und steht aus unserer Sicht für eine erfolgreiche Arbeit als Verbund von Interessengemeinschaften im Gesundheitswesen.

Ihre Geschäftsführung
Christian Eichhorn & Holger Helmers
 
© 2016  |  Innungsgeschäftsstelle der Gesundheitshandwerke | Hamburg
www.innungsgeschaeftsstelle.de